Grafikelement

22 neue 1418Leiter diplomiert

22 Jugendliche im Alter zwischen 14 und 18 Jahren haben das zweite 1418-Leiter-Ausbildungsweekend der Sport Union Schweiz erfolgreich abgeschlossen.

Am 14./15. September 2019 erlernten die Jugendlichen aus allen Landesteilen im Sportzentrum Willisau das ABC des Leiterhandwerks. Kurt Kneubühler, Sportlehrer und J+S-Experte Sport Union Schweiz, und Sibylle Hegi, Sportlehrerin, brachten ihnen bei, was im polysportiven Turnen ein gutes Training ist und wie man Kinder trainiert. Mit viel Wissensdurst, Neugier und Spass bereiteten sich angehenden Leiter  auf den Rollenwechsel vom Teilnehmer zur Leiterperson vor.  Von ihren Vereinen werden sie nun in Begleitung eines «Götti» oder einer «Gotte» als Hilfsleiter eingesetzt, wofür die Vereine einen Unterstützungsbeitrag pro geleistete Turnstunde von der Sport Union Schweiz erhalten werden.

> Link zur Bildergalerie