Grafikelement

Vorzugsbedingungen für SUS-Mitglieder an der Tagung «Bewegt lernen – lernen bewegt»

Bewegung ist zentral für die Entwicklung von Kleinkindern. An der Tagung "bewegt lernen - lernen bewegt" vom 25. Mai 2019 in St. Gallen treffen sich Familien, Interessierte aus Sportvereinen und Fachpersonen zum Austausch über Frühbewegungsförderung. Die Sport Union Schweiz und MIMUKI sind zusammen mit weiteren Organisationen Mitveranstalter.

Am 25. Mai findet in St. Gallen die Tagung "bewegt lernen -lernen bewegt" statt, zu deren Trägerschaft das Projekt MIMUKI und die Sport Union Schweiz gehören. Der Fokus der Tagung liegt auf der Bewegung von Kindern im Alter von 0-6 Jahren gelegt. Die Tagung in dieser Form ist schweizweit die erste und entsprechend einzigartig. Sie richtet sich an Eltern, Interessierte aus Sportvereinen,  Kinderärzte/innen, Fachstellen, Kita-Leiter/innen, Kindergärtnerinnen, Verantwortliche aus Verwaltung und Politik, usw.. Während sich die Erwachsenen austauschen, können sich die Kinder in einer grossen Turnhalle spielerisch bewegen und dabei andere Kinder kennenlernen. Betreut werden sie dabei von Studierenden der PH St. Gallen.

Für die Teilnehmenden bietet sich ein abwechslungsreiches Programm zwischen Fachreferaten, Selber ausprobieren und Workshops, welche die Vertiefung in ein bestimmtes Thema ermöglichen. Die Tagung dient aber auch Eltern dazu, neue Kontakte zu knüpfen und Zeit für einen Austausch zu haben. Mitglieder der Sport Union Schweiz erhalten 25% Rabatt auf die Teilnahmegebühr. Für die Vorschulturnleiter/innen der MIMUKI-Projektstandorte ist die Teilnahme kostenlos. Nutzen Sie die Möglichkeit für einen bewegungsreichen Ausflug in die Ostschweiz.

Mit dabei als Referentin ist auch Ilona

Das gesamte Programm und die Anmeldung finden Sie unter www.bewegtlernen.ch